• Erhohlzeitermittlung Hintergrund

Erholzeitermittlung

Vielfach finden wir in den Betrieben Vereinbarungen über Erholzeiten vor. Diese stammen dann aus den 60/70er Jahren, wo das Augenmerk vorrangig noch nicht auf der Ausgestaltung ergonomischer Arbeitsplätze lag und damit diese Zuschläge auch ihre Berechtigung hatten. Heute sind bedingt durch die vielen internen und externen Verbesserungsprozesse die Abläufe so gestaltet, dass Erholzeiten nur noch vereinzelt Berechtigung finden (z.B. Arbeiten in Tiefkühllägern, Flugsicherungsdienst, etc.). Diese Situation führt nicht selten zu Spannungen zwischen den Vertragsparteien dazu kommt die Unkenntnis, was sich eigentlich tatsächlich hinter Erholzeiten verbirgt.

Es handelt sich also nicht um eine Arbeitspause im Sinne des Arbeitszeitgesetzes sondern um eine Unterbrechung der Arbeit, die abhängig von der Art der durchzuführenden Arbeiten anfällt und möglichst unmittelbar nach der Beanspruchung vorzusehen ist. Dabei können unter Umständen Zeiten für Ablaufbedingtes Unterbrechen und Störungsbedingtes Unterbrechen als Erholungszeiten angerechnet werden. Durch geeignete Arbeitsstrukturierung, insbesondere durch die Arbeitsorganisation kann oft statt durch eine Erholungszeit die Beanspruchung auch durch einen Belastungswechsel ausgeglichen werden.

Zur Ermittlung von Erholungszeiten wenden wir die folgenden Methoden an:

Mit dem Bestreben nach einer humaneren Arbeitswelt versuchen wir heute die Arbeitsprozesse so zu gestalten, dass Erholzeiten erst gar nicht erforderlich werden. Da wo es erforderlich ist, werden wir die notwendigen Erholzeiten mit gesicherten Methoden ermitteln. Und da wo das Verhältnis zwischen Geschäftsführung und Betriebsrat schon sehr angespannt ist und die betriebswirtschaftliche Lage  einschneidende Maßnahmen erforderlich machen unterstützen wir gerne als neutrale Partner. Hier hilft häufig auch schon eine kurzer Workshop mit gekonnter Moderation, um die Teilnehmer auf ein gemeinsame Fachwissen zu bringen und anschließend in einer sachlichen Diskussion Lösungen zu erarbeiten.

Eine Erholzeitermittlung mit den erfassten Daten führt zu einer ausgeglicheneren Arbeitsweise durch ausgeruhte Arbeitskräfte.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, zögern Sie nicht lange und kontaktieren Sie uns für ein Gespräch zur Erholzeitermittlung.